DUCati bevel drive system SIDEcar

Direkt zum Seiteninhalt
bevel drive system

Classic Sidecar Racing

Team

Reichmuth / Reichmuth

über uns

Team

Guido Reichmuth "Tschumi"
Fahrer und Mechaniker
Zita Reichmuth
Plampi und Koch
Magnus Gwerder
Fotograf, Mechaniker, Koch und vieles mehr

Sidecar

History

Mit diesem Gespann hat 1996/1997 alles angefangen:

Weil Tschumi "nur/ausschliesslich" Ducati fahren kann und ein Gespann wollte, musste er aus einem Solo Ducati Jg. 82 ein Gepann bauen; mit Strassenzulassung.


Mit dem war er 1998 sogar in Amerika und Canada


2006 hatte er die Möglichkeit im Internet ein auf die Strasse   zugelassenes Ducati-Gespann Jg. 75 zu kaufen - jedoch ohne Motor und   zerlegt. Was gut war, denn einen Motor hatte er schon. Beim neu aufbau   merkte er dass der Rahmen und die Schwinggabel "krumm" waren. Also   kaufte er einen neuen Rahmen und eine neue Schwinggabel und ersetzte   sie.

Im Winter 2007 beendete er dieses Projekt - im Hinterkopf schon das nächste...

Mit diesem Bild (1973) von Roberto Pedrini / Alessandro Mignani entstand die Idee eines Renngespanns mit Ducati-Motor.

Die Geburt des Kneelers...

Nach fast einem Jahr Planung (alles in seinem Kopf, aufschreiben ist für   Bubis ;-) und Teile vorbereiten wurde schliesslich zerschnitten,  geschweisst, gebogen und und und... Alles dem Jahrgang  1975  entsprechend mit der Rahmengeometrie des Strassengespanns, jedoch  weniger Spur.

Anfangs Sept. 2008 hatten wir schliesslich die Generalprobe mit unserem "neuen", schönen Spielzeug.

Nach einer erfolgreichen 1. Saison (ohne technischen Ausfall!) in der  wir viele neue Leute und Strecken kennenlernten, konnten wir nicht mehr  ohne die Rennerei. Deshalb auch diese Hompage, damit alle die es  interessiert selber schauen können was bei uns wieder gelaufen ist.

5 Jahre später wurde es Zeit etwas auf zu rüsten. So liessen wir in  England bei Mike Richards einen neuen Rahmen und in
der Schweiz bei Räss  Koni einen "neuen" Racing Motor aufbauen.


Im Juli 2014 fuhren wir dann das 1. Mal mit der neuen Perle.

Um uns voll und ganz auf das neue Gespann zu konzentrieren, entschieden  wir das "alte" Gespann zu verkaufen und fuhren mit ihm die vorläufige  Pensionsfahrt im Oktober 2014.

unserer Saison

Kalender

Kneeler Stories

Bilder

Video`s

Allerlei

sonstiges

Sponsoren

RESTAURATIONEN SCHORNO EDY
  
Herzlichen Dank
       
Edy Schorno

KR 2V   

Herzlichen Dank
     
Räss Koni

Kontakt

Guido & Zita Reichmuth
Bahnhofplatz 14
6440 Brunnen
Schweiz


copyright©ducside.ch
Zurück zum Seiteninhalt